Buchhandlung Koch auf Juist. Oder: ein paar Gedanken zum unabhängigen Buchhandel

1. September 2010

Heute ist in der September-Ausgabe des BuchMarkt mein Artikel über die Buchhandlung Koch auf der ostfriesischen Insel Juist erschienen. Das Gespräch mit Thomas Koch im Juister Café Baumann‘s, mittlerweile ist es schon wieder sechs Wochen her, hat bei mir noch mal den Blick dafür geschärft, worum es eigentlich beim Handel mit der Ware Buch geht.

Sicher, Koch ist in einer exponierten Lage, wie sie kaum ein anderer Buchhändler vorweisen kann, mal abgesehen vielleicht von den Kollegen auf den anderen Inseln. Ein wenig befindet er sich in der Tat auf einer „Insel der Seligen“, kein Thalia und kein DBH wird auf die Idee kommen, ein Buchkaufhaus auf Juist zu eröffnen.

Und doch ist nicht diese Tatsache der Grund, warum es Thomas Koch mit seiner Buchhandlung gut geht. Der Grund ist ein anderer, und er liegt in der Person des Buchhändlers und im Verständnis seines Berufs verborgen. Koch ist gerne Buchhändler, er schätzt seine Möglichkeiten realistisch ein und denkt unablässig darüber nach, was er rund um die Buchhandlung an Aktivitäten bieten kann, die letztlich auch wieder dem Laden zugutekommen.

Das Krimifestival „Tatort Töwerland“ ist da nur das auffälligste und bekannteste Beispiel, aber es zeigt sehr schön, wie man in Ruhe über Jahre hinweg ein Event etablieren kann, zu dem Autoren aus ganz Deutschland sich auf den bisweilen beschwerlichen Weg in den hohen Norden der Republik machen.

Koch macht das, was andere erfolgreiche unabhängige Buchhändler quer durchs Land auch machen. Die Möglichkeiten, die seine spezielle Lage bietet, erkennen und nutzen. Fürs Jammern, dass alles immer schlechter werde und niemand mehr gute Bücher zu schätzen wisse, bleibt da schlicht gar keine Zeit. Und das ist nicht der schlechteste Effekt.

Ein Kommentar zu “Buchhandlung Koch auf Juist. Oder: ein paar Gedanken zum unabhängigen Buchhandel”

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Carsten Tergast and Sebastian K., Stefanie Leo. Stefanie Leo said: RT @CarstenTergast: Kurz gebloggt: "Buchhandlung #Koch auf #Juist. Oder: ein paar Gedanken zum unabhängigen Buchhandel" http://bit.ly/96ISU5 […]

Hinterlasse deinen Kommentar